Rezept für gebratenes Rinderlendensteak – Ein Klassiker Neu Entdeckt

Rezept für gebratenes Rinderlendensteak
Laden... 75 Ansicht(en)
Rezept für gebratenes Rinderlendensteak – Ein Klassiker Neu Entdeckt

In der Welt der Steaks nimmt das Rinderlendensteak eine besondere Stellung ein. Beliebt wegen seiner Saftigkeit und intensiven Aroma, ist es ein Highlight auf jedem Teller. Heute teilen wir mit Euch ein Rezept, das nicht nur einfach, sondern auch außergewöhnlich schmackhaft ist. Ob für ein besonderes Abendessen oder als Teil eines festlichen Menüs, dieses Rinderlendensteak Rezept wird Euch begeistern.

 

Diese Zutaten benötigt Ihr für 4 Portionen:

  • 2 Rinderlendensteaks (ca. 200-250 g pro Steak)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Einige Zweige frischer Thymian
  • 2 EL Butter

So geht's:

  1.  Vorbereitung des Steaks: Lasst das Steak etwa 30 Minuten vor dem Kochen Raumtemperatur annehmen. Dies sorgt später für ein gleichmäßigeres Garen.

  2.  Würzen: Reibt beide Seiten der Steaks mit Olivenöl ein und würzt es großzügig mit Salz und Pfeffer.

  3. Anbraten: Erhitzt eine Pfanne auf hoher Temperatur. Legt die Steaks in die heiße Pfanne und bratet diese etwa 3-4 Minuten auf jeder Seite scharf an. Für ein durchgebratenes Steak lasst ihr die Steaks jeweils 1-2 Minuten länger in der Pfanne.

  4. Steaks aromatisieren: Fügt die Butter, den zerdrückten Knoblauch und die Thymianzweige in der Pfanne hinzu. Löffelt die schmelzende Butter über die Steaks, um sie mit zusätzlichen Aromen zu versehen.

  5.  Ruhephase: Nehmt die Steaks aus der Pfanne und lasst sie etwa 5-10 Minuten ruhen. Dies hilft dabei, dass das Fleisch besonders zart wird.

Serviert das Rinderlendensteak mit Beilagen Eurer Wahl. Perfekt passen klassische Beilagen, wie gebratene Kartoffeln, ein frischer Salat oder auch saisonales Gemüse. Für die Feinschmecker unter Euch empfehlen wir eine Rotweinsoße oder eine hausgemachte Kräuterbutter als Ergänzung.

Ein perfekt zubereitetes Rinderlendensteak ist ein wahrer Genuss. Mit diesem einfachen Rezept gelingt Euch ein Steak, das in seiner Zartheit und Geschmackstiefe beeindruckt. Ob für einen besonderen Anlass oder als kulinarisches Highlight der Woche – dieses Steak-Rezept wird Euch und Eure Gäste begeistern. Guten Appetit!

 

Wollt Ihr noch mehr Leckereien?

Dann schaut Euch doch weiter auf unserem Blog um:

 

Wir sind Metzger aus Leidenschaft

Wir, die Metzgerei Fritsch, stellt Euch in unserem Online-Shop eine Auswahl an Fleisch und Wurstprodukten aus nachhaltiger Tierhaltung zur Verfügung. Diese Produkte könnt Ihr ganz einfach und bequem online bestellen. Unser Fleisch beziehen wir von regionalen Landwirten, die ihre Tiere artgerecht auf grünen Weiden mit viel Freilauf halten. Wir legen großen Wert darauf, dass das Futter, das unsere Tiere erhalten, frei von Gentechnik ist. Wir pflegen langjährige Beziehungen zu unseren Bauern und verstehen genau, worauf es bei der Aufzucht ankommt. So könnt Ihr sicher sein, dass Ihr hochwertiges Fleisch kauft, das Euer Gewissen beruhigt.

In unserem Online-Shop findet Ihr eine Vielzahl köstlicher Optionen, darunter saftiges Grillfleisch für unvergessliche Grillabende, Bratenfleisch für den traditionellen Sonntagsbraten und vieles mehr. Wir garantieren zuverlässigen und gekühlten Versand Eurer Bestellung. Wenn Ihr spezielle Lieferwünsche habt oder weitere Anliegen, könnt Ihr uns diese bequem während des Bestellprozesses mitteilen. Unser Team steht Euch gerne zur Verfügung.



Lust auf ein richtig gutes Stück Fleisch?