Charcuterie Board - so wird's gemacht

Charcuterie Board
Laden... 41 view(s)
Charcuterie Board - so wird's gemacht

Du möchtest bei deinen Freunden mal so richtig Eindruck schinden? Dann überrasche deine Gäste bei der nächsten Party mit einem schönen Charcuterie Board - einfach erstellt, optisch ein echter Hingucker!

Was ist Charcuterie?

Der Ursprung des Wortes stamm aus dem Franzischen und bedeutet Feinkost. Traditionell werden für die französischen Charcuterie Boards - Wurstplatten - Schniken, Speck, Wurst und andere Fleischspezialitäten verwendet. Mittlerweile werden die Platten auch mit weiteren leckeren Produkten, wie verschiedenen Käsesorten, Nüssen, Obst, Gemüse und Knabbereien angerichtet. Alle Zutaten werden schön auf einer Platte arrangiert, sodass die optisch wunderschönen Platten nicht lange überlegen.

Wenn die Platten als Snack gereicht werden kann pro Person mit ca. 70g gerechnet werden. Wird die Platte als Hauptspeise serviert sollte pro Person mit ca. 150g gerechnet werden.

Alles schön anrichten und bei den Gästen wird es kein Halten mehr geben.

Diese Zutaten benötigst du für 4 Portionen:

Dazu wird Brot gereicht.
Guten Appetit!

Oder hast du Lust auf eine andere Leckerei? Hier haben wir eine Auswahl unserer letzten Rezepte: