Spareribs im Smoker

Spareribs im Smoker
Laden... 379 Ansicht(en)
Spareribs im Smoker
Was darf beim Grillen auf keinen Fall fehlen? Richtig! Leckere Spareribs aus dem Smoker.

 

Zutaten:

BBQ Soße
Gewürze für einen Rub Ihrer Wahl
ca. 12 Rippenknochen für 1 Person

 

Zubereitung:

Als Erstes muss die Silberhaut der Rippchen entfernt werden. Hierfür nehmen Sie eine Gabel oder ein Messer und fahren mit diesem auf der Rückseite der Rippchen am Knochen entlang. Hierbei löst sich eine durchsichtige Haut vom Knochen. Diese Haut kann dann entlang des Knochens abgezogen werden.

Nun werden die Spareribs mit dem gewünschten Rub eingerieben.

Die Rippchen in Alufolie einwickeln.

Den Smoker auf 120 Grad vorheizen und die in Alufolie gewickelten Spareribs 4 Stunden in den Smoker legen.

Für das Finish werden die Rippchen aus der Alufolie geholt und 30 Minuten direkt auf den Rost gelegt. Während dieser Zeit, immer wieder mit BBQ Soße bestreichen.

 

Unser Tipp:
Die Gewürze für Ihren Rub miteinander vermischen und die Spareribs damit einreiben. Für besonders zarte Rippchen, diese über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Passende Beiträge und Rezepte