Weihnachtsgans Rezept: so wird sie ganz einfach gelingen

Weihnachtsgans Rezept:  so wird sie ganz einfach gelingen
Laden... 214 Ansicht(en)
Weihnachtsgans Rezept: so wird sie ganz einfach gelingen

Diese Zutaten benötigt Ihr für 4 Portionen:

  • 1 Gans
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Äpfel

So geht's:

Entnehmt die Innereien der Gans und wascht sie gründlich unter kaltem Wasser.

Verteilt einige von den gewaschenen Kräutern in den Körperhöhlen. Schneidet nun eine oder zwei Zwiebeln in große Stücke und verteilt sie auch im Körper der Gans. Legt anschließend 2-3 Äpfel in den Bauchraum der Gans. 

Die empfohlene Garzeit für eine ca. 4 kg schwere Festtagsgans beträgt bei 180°C Umluft etwa 3 Stunden 15 Minuten. Bei 200°C Ober-/Unterhitze sollte man die Zeit auf circa 2 Stunden 45 Minuten verkürzen.

Bevor es an das Braten geht, bestreicht die Haut der Gans vorher mit Öl oder Butter gleichmäßig  - so wird sie später extra knusprig! Damit euer Gericht nicht trocken wird, gebt am bestem noch etwas Flüssigkeit (zum Beispiel Fond oder Wein) hinzu.

Anschließend aus dem Backofen herausholen, servieren und fertig!

Guten Appetit und eine frohe Vorweihnachtszeit!

 

Wollt Ihr noch mehr leckereien? Dann schaut euch doch weiter auf unserem Blog um: