Rosmarinkartoffeln vom Grill

Rosmarinkartoffeln vom Grill
Laden... 20 view(s)

Rosmarinkartoffeln vom Grill

Diese Zutaten benötigst du für 3 Portionen:

  • 250g kleine Kartoffeln / Drillinge
  • 2 Zweige frischen Rosmarin
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer
  • 1EL Olivenöl
  • Holzspieße

Die einfachen und leckeren Rosmarinkartoffeln sind schnell gemacht und in nur 35 Minuten die perfekte Beilage zu allen Grillvariationen.

Und so einfach geht's:

  1. Die Kartoffeln gut waschen und putzen und ca. 15 Minuten gar kochen. Danach abgießen, kruz abkühlen lassen und die Kartoffeln leicht andrücken. Tipp: Holzspieße wässern - so verbrennen die Spieße nicht so schnell!
  2. Die Rosmarinzweige waschen, Nadeln abzupfen und grob hacken. Nun die Kartoffeln mit Rosmarin, Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen.
  3. Zu guter Letzt die marinierten Kartoffeln auf die gewässerten Spieße stecken und auf dem Grill von allen Seiten knusprig grillen.

Wie wäre es passend dazu mit einem Schweinefilet-Steak BBQ, einem edlen T-Bone-Steak oder einem Putensteak mit unserer geheimen Hauswürzung?

Lass dich für deinen Grillabend von unserern Grillspezialitäten inspirieren.

Guten Appetit!

Oder hast du Lust auf eine andere Leckerei? Hier haben wir eine Auswahl unserer letzten Rezepte für Euch: