Rezept für Entenbrust vom Grill

Rezept für Entenbrust vom Grill
Laden... 41 Ansicht(en)
Rezept für Entenbrust vom Grill

Ein köstliches Rezept für gegrillte Entenbrust. Durch das Grillen bekommt die Entenbrust eine herrlich knusprige Haut und bleibt innen zart und saftig. Mit einer aromatischen Marinade aus Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Zitronensaft wird der Geschmack der Entenbrust noch intensiviert. Das Gericht eignet sich perfekt für besondere Anlässe oder einfach nur, um Euch selbst und Eure Gäste zu verwöhnen.

 

Diese Zutaten benötigt Ihr für 2 Portionen:

  • 2 Entenbrustfilets
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Rosmarin, gehackt
  • 1 Teelöffel Thymian, gehackt
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Saft einer halben Zitrone

So geht's:

  1. Die Entenbrustfilets gründlich abspülen und trocken tupfen. Die Hautseite der Entenbrustfilets rautenförmig einschneiden, dabei aber nicht ins Fleisch schneiden. Dies hilft dabei, dass sich die Haut beim Grillen nicht zusammenzieht.
  2. Salzt und pfeffert die Entenbrustfilets großzügig auf beiden Seiten.
  3. In einer Schüssel das Olivenöl, den gehackten Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Paprika und den Zitronensaft vermischen.
  4. Die Entenbrustfilets in die Marinade legen und für mindestens 30 Minuten, aber gerne auch über Nacht, im Kühlschrank marinieren lassen.
  5. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  6. Die marinierten Entenbrustfilets aus der Marinade nehmen und auf den Grill legen, mit der Hautseite nach unten. Den Grilldeckel schließen und die Entenbrustfilets etwa 6-8 Minuten grillen, bis die Haut knusprig ist.
  7. Anschließend die Entenbrustfilets wenden und für weitere 6-8 Minuten grillen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von ca. 60-65 Grad Celsius erreicht hat. Die genaue Zeit kann je nach Dicke der Entenbrustfilets variieren, daher empfiehlt es sich, die Kerntemperatur mit einem Fleischthermometer zu überprüfen.
  8. Sobald die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, die Entenbrustfilets vom Grill nehmen und für etwa 5 Minuten ruhen lassen.
  9. Die Entenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden und servieren. Ihr könnt sie beispielsweise mit einer Beilage wie Kartoffelgratin, Gemüse oder einem frischen Salat servieren.

Lasst es Euch schmecken!

 

Wollt Ihr noch mehr Leckereien? Dann schaut Euch doch weiter auf unserem Blog um: