Geflügelfüllung – Semmelknödelfüllung

Mehr Ansichten

Geflügelfüllung – Semmelknödelfüllung
5,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
8,56 € / 1 kg
700 g

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1–3 Werktage

Mit dem frischen Semmelknödelbrot der Traditionsbäckerei Gabelsberger, dazu etwas frische Petersilie, wird Ihr Gänsebraten oder Entenbraten zum saftigen Gaumenschmaus. Ein unvergesslicher Weihnachtsbraten für die ganze Familie.

ODER
Beschreibung

Details

Sie möchten aus Ihrer Ente oder Gans zu Weihnachten ein ganz besonderes Schmankerl zaubern, mit Semmelknödelfüllung!

Das Zutatenpaket beinhaltet zwei Packungen Semmelknödelbrot (à 300g), eine Zwiebel und einen Bund Petersilie. Damit Sie Ihre Liebsten an Weihnachten mit einer lecker gefüllten Ente überraschen können, fügen Sie zu dem Zutatenpaket nur noch Milch, Salz, Pfeffer, Butter und Eier hinzu. Diese Mischung ist für eine Entenfüllung genau passend und darüberhinaus können Sie aus dem restlichen Knödelteig auch noch Ihre Knödel als Beilage drehen.

Schon gewusst?– Die perfekte Ente für Weihnachten finden Sie bei uns im Onlineshop.

Rezeptidee:

Bratzeit 3 ½ – 4 Std bei  140°C – 160°C

Für Weihnachtsente mit Knödelmassefüllung mit Semmelknödel benötigen Sie:

  • 1 Ente
  • 2 Pck. Semmelknödelbrot (à 300g)
  • 350 ml Milch, lauwarm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • ¼ Tasse Petersilie gehackt
  • 2 EL Butter
  • 3 Eier
  • Holzspieße
  • Küchengarn

Zubereitung:

  • Die Semmeln in dünne Scheiben schneiden, mit 1TL Salz betreuen. Mit der Milch übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit der Petersilie in der zerlassenen Butter anbraten. Zwiebeln, Petersilie, 1 gestr. TL Pfeffer und Eier mit den eingeweichten Semmeln mit der Hand verkneten.
  • Die Ente mit lauwarmen Wasser abwaschen, und gut innen und außen abtupfen. Die Ente innen gut mit Salz und Pfeffer würzen und den Knödelteig locker in den Bauchraum füllen. Nicht zu voll machen, da die Masse noch aufgeht.
  • Die Öffnung mit Holzspießen und Küchengarn verschließen. Den Faden lang genug lassen und auch die Beinchen mit festbinden. Den Hals zustecken und die Flügel an den Körper binden. Außen mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Ente mit der Brust nach unten auf den Rost legen, die Fettpfanne darunter schieben. In die Fettpfanne eine große Tasse Salzwasser gießen. Die Ente 2 Stunden bei 140°C braten. Danach die Ente wenden und weitere 1½ Stunden braten. Den Ofen auf 160°C erhöhen.
  • Aus dem restlichen Knödelteig Knödel drehen.
  • Wenn die Masse zu feucht ist, noch Paniermehl einarbeiten und die Knödel in kochendem Salzwasser 20 Minuten ziehen lassen.
  • Den Bratensatz in der Fettpfanne mit 250ml Wasser kochen, durch ein Sieb in einem Topf gießen und aufkochen. Mit Soßenbinder andicken, salzen und pfeffern.
  •  Zum Schluss die Ente tranchieren und mit der Soße servieren.

 Guten Appetit!

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 2062
Einheiten Nein
Zutaten Weizenmehl, Kochsalz, Trinkwasser, Zwiebeln, Petersilie
Bei unseren handwerklich hergestellten Produkten kann es bei den prozentualen Angaben gelegentlich zu geringen Abweichungen kommen.
Produktmenge 700 g
Bewertungen

Beliebte Produkte