Für das klassische Saltimbocca benötigen Sie Kalbsschnitzel, luftgetrockneten Schinken (Schinkenspeck) und frische Salbeiblätter.

Zutaten

  • 4 Kalbsschnitzel sehr dünn geschnitten
  • 4 Scheiben Schinkenspeck (Hüfte), dünn
  • 4 Blatt Salbei, frisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Butter zum Braten

Zubereitung

Die Kalbsschnitzel waschen, gut trocken tupfen, von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, dann auf einer Seite je einer Scheibe Schinkenspeck Hüfte und ein Salbeiblatt mit einem Holzspieß feststecken.

Die Kalbsschnitzel in der heißen Butter erst von der Salbeiseite ca. 2 Min. und dann von der unteren Seite 2 Min. anbraten, damit sich das Salbeiaroma schön in der Pfanne verteilen kann und beim Anbraten auf der anteren Seite vom Kalbsschnitzel aufgenommen wird. Nach dem Anbraten nehmen Sie das Saltimbocca aus der Pfanne und lassen das Fleisch etwas ruhen.

In der Zwischenzeit können Sie den Bratenfond mit etwas Wasser ablöschen und beim Servieren leicht über die Kalbsschnitzel träufeln. Für eine feinere Variante, lässt sich der Bratenfond auch ganz gut mit Weißwein ablöschen, mit dem Schneebesen aufschlagen und kurz aufkochen. Als Beilage können Sie Petersilienkartoffeln und Bandnudeln reichen.

Guten Appetit!

– Ihre Metzgerei Fritsch